Mitteilungen

Bergstedt Vizemeister der Bezirksliga

Bergstedt Vizemeister der Bezirksliga

Die 1. Mannschaft des Bergstedter SK erreichte einen hervorragenden 2. Platz („Vizemeisterschaft“) in der Bezirksliga, Staffel D bei den Hamburger Mannschaftsmeisterschaften (HMM) 2018! Tabelle Bezirksliga D: 1. Farmsen 9 45½ 15 2. Bergstedt 9 39 12 3. Volksdorf 9 39½ 11 4. Hamburger SK XV 9 39 11 5. St. Pauli V 9 38 11 6. Sasel 9 38½ 9 7. Rösselsprung 9 38 7 8. Bramfelder SK 9 33 7 9. Hamburger SK XVI 9 32 7 10. Caissa…

Weiterlesen Weiterlesen

Armin Jugendblitzmeister

Armin Jugendblitzmeister

Armin ist der Gewinner der Jugendblitzmeisterschaft 2018 des Bergstedter SK! Herzlichen Glückwunsch! Zweiter hinter dem Sieger Armin Weidtler wurde Vruyr „Max“ Movsisyan. Der dritte Platz ging an Bjarne Otto.  

HJET 2018: „Max“ für HJEM U14 qualifiziert!

HJET 2018: „Max“ für HJEM U14 qualifiziert!

Die HJET 2018 (Qualifikationsturniere für die HJEM 2018) sind beendet und inzwischen steht fest: Vruyr „Max“ Movsisyan hat sich wieder für die HJEM (Altersklasse U14) qualifiziert!  Er fährt also vom 10. – 18. März 2018 nach Schönhagen an der Ostsee und spielt um den Titel des Hamburger Jugendeinzelmeisters U14!  (Im Vorjahr hatte er bereits HJEM U12 gespielt.) Wie er sich schlägt, kann wieder auf http://www.endrunde.com verfolgt werden. An den HJET U14 hatten die Bergstedter Armin Weidtler, Bjarne Otto, Oliver Lazim und Vruyr „Max“ Movsisyan teilgenommen. Wirklich schade, dass sich nicht noch mehr unserer…

Weiterlesen Weiterlesen

Neuer Blitzmeister 2017

Neuer Blitzmeister 2017

Am Dienstag, den 01.08.2017 fand unsere jährliche Blitzmeisterschaft statt. Die Turnierleitung wurde von Matthias Klostermann übernommen. Es hatten leider nur 6 Spieler an der Meisterschaft teilgenommen. Der neue Blitzmeister ist Constantin Harder. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg! Den zweiten Platz hatte Olaf Wolna errungen und den dritten Platz konnte Matthias Klostermann erreichen.

Neuauflage des Forderungsturniers auch für Vereinslose

Neuauflage des Forderungsturniers auch für Vereinslose

Das zuletzt vor 10 Jahren ausgetragene Turnier soll eine Neuauflage erfahren. Fast wie bei einem Duell kann ein Herausforderer eine Partie von einem Klubmitglied verlangen, das im „Tannenbaum“ forderbar ist. Einzelheiten folgen in den Spielregeln. Das Turnier wird am Ende der Laufzeit zur DWZ-Auswertung eingereicht. Auch vereinslose Schachspieler können gemäß den Spielregeln über die Kontaktadresse zu einer Partie herausfordern. Aufbau der Rangliste  Die Rangliste wird durch den „Forderungstannenbaum“ definiert, der nach unserer aktuellen DWZ-Liste aufgebaut wurde und folgt diesem Schema:…

Weiterlesen Weiterlesen

Blitzmeisterschaft 2017

Blitzmeisterschaft 2017

Am Dienstag, den 01.08.17 um 19.00 Uhr findet unsere jährliche Blitzmeisterschaft statt. Auch vereinslose Schachspieler sind herzlich zu einer Teilnahme eingeladen. Bitte melden Sie sich einfach über unser Kontaktformular dazu an. Die Turnierleitung hat Matthias Klostermann übernommen.

Neuauflage des Forderungsturniers auch für Nicht-Klubmitglieder

Neuauflage des Forderungsturniers auch für Nicht-Klubmitglieder

Das zuletzt vor 10 Jahren ausgetragene Turnier soll eine Neuauflage erfahren. Fast wie bei einem Duell kann ein Herausforderer eine Partie von einem Klubmitglied verlangen, das bis zu 5 (DWZ-) Plätze vor ihm liegt. Das Turnier wird am Ende der Laufzeit zur DWZ-Auswertung eingereicht. Auch Schachspieler, die keine Klubmitglieder sind und keine Wertungszahl haben, können über die Kontaktadresse zu einer Partie herausfordern. Die weiteren Einzelheiten der Ausschreibung veröffentlicht der Spielausschuss in Kürze.

Dähnepokal

Dähnepokal

Dähnepokal 2017 (Hamburger Pokaleinzelmeisterschaft 2017) Der Dähne-Pokal (HPEM) ist offen für vereinslose Schachspieler! Auch in diesem Jahr ist der Bergstedter SK Ausrichter von drei Vorrunden (Termine der Hauptrunden s. Ausschreibung des Hamburger Schachverbands): 1. Vorrunde: 15.08. 2. Vorrunde: 22.08. 3. Vorrunde: 29.08. 18.55 Uhr : Auslosung 19.00 Uhr : Spielbeginn (bitte pünktlich erscheinen!) Bedenkzeit: 2 Std. / 40 Züge + 30 Min. „Rest“ Wichtige Neuerung des Hamburger Schachverbands: In der 1. Vorrunde sind nur Spieler mit einer DWZ bis 1900…

Weiterlesen Weiterlesen