Turniere

Der Bergstedter Schachklub veranstaltet im Jahr vier Turniere: die Vereinsmeisterschaft, das Sommerturnier, die Blitzmeisterschaft und das Forderungsturnier. Des Weiteren nimmt der Bergstedter Schachklub an den Hamburger Mannschaftsmeisterschaften teil und ist Ausrichter von drei Vorrunden des Dähnepokals.

Die Vereinsmeisterschaft wird im Herbst ausgetragen. Dabei spielen die Vereinsmitglieder gegeneinander um den Titel des Vereinsmeisters.

Das Sommerturnier ist ein lockeres Turnier während der Sommerferien. Es werden mehrere Schnellschachpartien gespielt. Dabei sind Gäste herzlich eingeladen mitzuspielen.

Die Blitzmeisterschaft wird nach der Vereinsmeisterschaft ausgetragen, wobei jeder gegen jeden spielt.

Das Forderungsturnier wird das ganze Jahr über gespielt.

Der Bergstedter Schachklub ist mit vier Mannschaften bei den Hamburger Mannschaftsmeisterschaften vertreten. Die erste Mannschaft spielt in der Bezirksliga, die zweite Mannschaft in der Kreisliga, die dritte und die vierte Mannschaft in der Basisklasse.