Autor: Olaf Wolna

Wir haben auch eine U12 Jugendmannschaft

Der Bergstedter SK hat eine zweite Jugendmannschaft. Diese spielt in der U12 Jugendbasisklasse (Basisklasse B1).
Spielberechtigung: U12, d. h. Jahrgang 2007 und jünger. Weitere Infos.

Die Basisklasse ist die unterste Liga im Hamburger Jugendschach und darum ideal für den Einstieg.

Einige der Mannschaftsmitglieder waren schon in der letzten Saison mit großer Freude dabei, für andere werden es tatsächlich die ersten Ligaspiele mit einer Jugendmannschaft sein.

Sowohl für die U12 Jugendmannschaft (Bergstedt 2) als auch für unsere allgemeine Jugendmannschaft (Bergstedt 1) in der Jugendkreisliga werden noch weitere Mitspieler gesucht.
Bei Interesse bitte über das Kontaktformular melden oder einfach vorbeikommen.

Jugendschachseite

Oliver neuer Jugendvereinsmeister!

Das Jugendklubturnier 2018/19 des Bergstedter SK ist beendet:

Der Sieger und damit neuer Jugendvereinsmeister ist Oliver Lazim.
Herzlichen Glückwunsch zu diesem großartigen Erfolg!

Oliver stand schon vorzeitig als Turniersieger fest und liegt 0,5 Punkte vor seinen beiden Verfolgern „Max“ und Armin.

Der zweite Platz ging an Vruyr „Max“ Movsisyan, den Sieger der beiden Vorjahre.

Dritter wurde Armin Weidtler (DWZ +180 !!).

Beide sind punktgleich, aber „Max“ weist die bessere Feinwertung (SB-Zahl) auf.

Turnierseite

Jason, „Max“ und Dominick für die HJEM 2019 qualifiziert!

Die drei Bergstedter Jugendlichen Jason Chau (U16), Vruyr „Max“ Movsisyan (U14) und Dominick Marin Martinez (U12) haben sich für die HJEM 2019 in Schönhagen an der Ostsee qualifiziert!

Jason und „Max“ werden also vom 9.3. bis 17.3.2019 um die Titel der Jugendeinzelmeister U16 und U14 von Hamburg spielen! (Dominick kann leider nicht teilnehmen, da er mit seinen Eltern verreist.) Wie sich die beiden schlagen, kann auf www.endrunde.com verfolgt werden.

Der neue Vereinsmeister und alle Preisträger stehen fest

Sieger des Klubturniers 2018 und damit neuer Vereinsmeister des Bergstedter SK wurde unser Neumitglied Günter Frobel.

Bester Spieler bis DWZ 1400 wurde mit Anton Offner ebenfalls ein Neumitglied.

Der Ratingpreis für den Spieler mit dem höchsten DWZ-Hinzugewinn ging mit Vruyr „Max“ Movsisyan (+87 !) an einen Jugendlichen.

Allen Gewinnern herzlichen Glückwunsch zu ihren schönen Erfolgen!

Turnierseite

 

4 Mannschaften und 1 Jugendmannschaft gemeldet – weitere Mitspieler willkommen

Der Bergstedter SK meldet vier Mannschaften für die HMM 2019 und damit eine mehr als im Jahr zuvor!

  • Bergstedt 1 in der Bezirksliga (2018 „Vizemeister“ der Bezirksliga; Aufstieg in die Stadtliga als Nachrücker nicht angenommen.)
  • Bergstedt 2 in der Kreisliga (als regulärer Aufsteiger aus der Kreisklasse)
  • Bergstedt 3 in der Basisklasse (Diese Mannschaft wird wieder häufig „schulfreundlich“ freitags spielen, damit auch unsere Jugendlichen zum Einsatz kommen können.)
  • Bergstedt 4 in der Basisklasse (Das ist die neue Mannschaft! Es handelt sich hierbei um „Pauls Studententruppe“. 🙂 )
  • Außerdem eine allgemeine Jugendmannschaft für die HJMM 2018/2019 in der Jugendkreisliga.

In allen Mannschaften sind weitere Mitspieler – Erwachsene wie Jugendliche – herzlich willkommen! Bei Interesse bitte das Kontaktformular nutzen oder einfach an einem Dienstag vorbeikommen.

 

Jugendklubturnier 2018 gestartet – mit Rekordbeteiligung

„Das Jugendklubturnier (Jugendvereinsmeisterschaft) beginnt am nächsten Dienstag, 18.09. mit (voraussichtlich) 8 Teilnehmern“ hatte ich geschrieben. – Dabei hatte ich es mir aber erhofft und auch schon ein wenig geahnt: Tatsächlich gab es noch zwei kurzfristige Anmeldungen! Mit nun 10 Spielern haben wir einen Teilnehmerrekord! Paarungen und Ergebnisse auf der Turnierseite.

 

Bergstedt Vizemeister der Bezirksliga

Die 1. Mannschaft des Bergstedter SK erreichte einen hervorragenden 2. Platz („Vizemeisterschaft“) in der Bezirksliga, Staffel D bei den Hamburger Mannschaftsmeisterschaften (HMM) 2018!

Tabelle Bezirksliga D:
 1. Farmsen              9 45½  15
 2. Bergstedt            9 39   12
 3. Volksdorf            9 39½  11
 4. Hamburger SK XV      9 39   11
 5. St. Pauli V          9 38   11
 6. Sasel                9 38½   9
 7. Rösselsprung         9 38    7
 8. Bramfelder SK        9 33    7
 9. Hamburger SK XVI     9 32    7
10. Caissa               9 17½   0

Kreuztabelle beim Hamburger Schachverband
Einzelergebnisse der Spieler beim Hamburger Schachverband