Browsed by
Autor: Olaf Wolna

3 Mannschaften und 1 Jugendmannschaft gemeldet – weitere Mitspieler gesucht

3 Mannschaften und 1 Jugendmannschaft gemeldet – weitere Mitspieler gesucht

Für die Mannschaftskämpfe (Ligaspiele) der kommenden Saison werden noch weitere Mitspieler gesucht. Der Bergstedter SK meldet drei Mannschaften für die HMM 2020: Bergstedt 1 in der Bezirksliga Bergstedt 2 in der Kreisliga Bergstedt 3 in der Basisklasse (Diese Mannschaft wird wieder häufig „schulfreundlich“ freitags spielen, damit auch unsere Jugendlichen zum Einsatz kommen können.) Außerdem melden wir eine Jugendmannschaft für die HJMM 2019/2020: Bergstedt 1 in der Jugendkreisliga (DIe U12 Jugendmannschaft Bergstedt 2 wird erst Anfang 2020 gemeldet.) In allen Mannschaften sind weitere Mitspieler –…

Weiterlesen Weiterlesen

Jugendklubturnier 2019 gestartet – wieder 10 Teilnehmer

Jugendklubturnier 2019 gestartet – wieder 10 Teilnehmer

Das Jugendklubturnier (Jugendvereinsmeisterschaft) des Bergstedter SK hat – wie schon im Vorjahr – erneut äußerst erfreuliche 10 Teilnehmer! Paarungen und Ergebnisse finden sich auf der Turnierseite. Titelverteidiger ist Oliver Lazim. Der Turnierbeginn war am 24.09.2019. – Eine Woche zuvor (am 17.09.) hatte unsere Jugendmannschaft zuhause ein Freundschaftsspiel gegen SV Blankenese ausgetragen und mit 4:2 gewonnen!  

Klubturnier 2019 gestartet

Klubturnier 2019 gestartet

Das Klubturnier (Vereinsmeisterschaft) 2019 des Bergstedter SK begann am 17.09. Paarungen und Ergebnisse finden sich auf der Turnierseite. Titelverteidiger ist Günter Frobel.  Günter hatte sich beim Dähne-Pokal 2019 des Hamburger Schachverbands bis ins Halbfinale (!) gespielt. – Zu diesem bemerkenswerten Erfolg herzlichen Glückwunsch! Dähne-Pokal Vorrunden  Dähne-Pokal Hauptrunden

Jugendklubturnier 2019

Jugendklubturnier 2019

Der Bergstedter Schachklub richtet vom 24. September bis Dezember 2019 seine Vereinsmeisterschaft für Jugendliche (Jugendklubturnier) aus. Der Sieger ist der neue Jugendvereinsmeister! Ausgetragen wird ein Rundenturnier, d.h. jeder spielt gegen jeden, mit ca. 7 Runden (Partien) – abhängig von der Teilnehmerzahl. Anmeldung bis 17. September 2019 und Infos bei Olaf Wolna (Tel. 0176 – 53 37 43 71) oder über das Kontaktformular mit dem Betreff „Jugendvereinsmeisterschaft“. Jugendliche Gastspieler sind herzlich willkommen! Weitere Infos und die Ausschreibung mit den Terminen finden…

Weiterlesen Weiterlesen

Dähne-Pokal 2019

Dähne-Pokal 2019

Dähne-Pokal 2019 (Hamburger Pokaleinzelmeisterschaft 2019) Der Dähne-Pokal (HPEM) ist offen für Spieler ohne Verein! Auch in diesem Jahr ist der Bergstedter SK Ausrichter von drei Vorrunden (Ausschreibung des Hamburger Schachverbands): 1. Vorrunde: 30.07. 2. Vorrunde: 06.08. 3. Vorrunde: 13.08. 18.55 Uhr: Auslosung 19.00 Uhr: Spielbeginn (bitte pünktlich erscheinen!) Bedenkzeit: 2 Std. / 40 Züge + 30 Min. „Rest“, Notationspflicht Wie bei Pokalturnieren üblich wird im K.O.-System gespielt (bei Remis: Entscheidung durch Blitzpartien). Die Paarungen werden vor Rundenbeginn ausgelost.

Gewinn der Schachtorte in Ströbeck

Gewinn der Schachtorte in Ströbeck

Fast nahtlos an den Erfolg „meiner“ Schüler beim Alsteruferturnier anknüpfend, konnte ich (Olaf Wolna) am 25.5.2019 als Teil einer Mannschaft die Schachtorte beim Maiturnier im Schachdorf Ströbeck gewinnen! Kurzbeitrag: „Einladung zum Ströbecker Mai-Turnier am 25.5.19 erhalten“ Mannschaftsturnier (4er). Gespielt wird mit der eher unüblichen Bedenkzeit von 10 Min. pro Spieler, aber man gewöhnt sich schnell daran. Vier Gruppen (A – D) mit Auf- und Abstieg. Gab es in den Vorjahren nur zweite Plätze oder im letzten Jahr gar einen dritten…

Weiterlesen Weiterlesen

STS Bergstedt gewinnt Pokal beim Alsteruferturnier

STS Bergstedt gewinnt Pokal beim Alsteruferturnier

Die Stadtteilschule Bergstedt konnte den Pokal beim Turnier „Rechtes Alsterufer gegen Linkes Alsterufer“ (Alsteruferturnier) am 23.5.2019 gewinnen! Fünf der Mannschaftsmitglieder sind beim Bergstedter SK und einer beim Hamburger SK. Der Jugendtrainer des Bergstedter SK, Olaf Wolna, gibt einen Schachkurs an der STS Bergstedt im Rahmen der Ganztagsbetreuung. Um den Pokal beim Alsteruferturnier zu gewinnen, muss man zunächst ein 8:0 erzielt haben. Dafür erhält man Medaillen. Weiter muss man für das siegreiche Alsterufer gespielt haben. Dann muss man auch noch unter…

Weiterlesen Weiterlesen

Oliver neuer Jugendblitzmeister!

Oliver neuer Jugendblitzmeister!

Oliver Lazim ist der Gewinner der Jugendblitzmeisterschaft 2019 des Bergstedter SK! Herzlichen Glückwunsch zu diesem schönen Erfolg! Am 14.5.2019 hatten erfreuliche 8 Teilnehmer die Jugendblitzmeisterschaft 2019 des Bergstedter SK mitgespielt. Perfekte Dramaturgie: Die Entscheidung fiel erst in der letzten Runde im direkten Aufeinandertreffen von Oliver Lazim und Jason Chau: Oliver gewann und ist damit neuer Jugendblitzmeister des Bergstedter SK! Oliver ist jetzt „Doppeljugendmeister“ unseres Vereins: Er ist Jugendvereinsmeister und Jugendblitzmeister zugleich!   Oliver und Jason kamen beide auf 6 Punkte, aber…

Weiterlesen Weiterlesen

Wir haben auch eine U12 Jugendmannschaft

Wir haben auch eine U12 Jugendmannschaft

Der Bergstedter SK hat eine zweite Jugendmannschaft. Diese spielt in der U12 Jugendbasisklasse (Basisklasse B1). Spielberechtigung: U12, d. h. Jahrgang 2007 und jünger. Weitere Infos. Die Basisklasse ist die unterste Liga im Hamburger Jugendschach und darum ideal für den Einstieg. Einige der Mannschaftsmitglieder waren schon in der letzten Saison mit großer Freude dabei, für andere werden es tatsächlich die ersten Ligaspiele mit einer Jugendmannschaft sein. Sowohl für die U12 Jugendmannschaft (Bergstedt 2) als auch für unsere allgemeine Jugendmannschaft (Bergstedt 1)…

Weiterlesen Weiterlesen

Oliver neuer Jugendvereinsmeister!

Oliver neuer Jugendvereinsmeister!

Das Jugendklubturnier 2018/19 des Bergstedter SK ist beendet: Der Sieger und damit neuer Jugendvereinsmeister ist Oliver Lazim. Herzlichen Glückwunsch zu diesem großartigen Erfolg! Oliver stand schon vorzeitig als Turniersieger fest und liegt 0,5 Punkte vor seinen beiden Verfolgern „Max“ und Armin. Der zweite Platz ging an Vruyr „Max“ Movsisyan, den Sieger der beiden Vorjahre. Dritter wurde Armin Weidtler (DWZ +180 !!). Beide sind punktgleich, aber „Max“ weist die bessere Feinwertung (SB-Zahl) auf. Turnierseite